Liebe Eltern,


wie Sie sicher schon wissen, wurde der Distanzunterricht bis zum 19.02.21 verlängert. Ab Montag den 22.02.21 kehren alle Grundschüler in NRW schrittweise in die Schulen zurück. Auf diesem Weg möchten wir Sie über die Kernaussagen der aktuellen Mail des Schulministeriums zu den Rahmenvorgaben des Wechsels zwischen Distanz- und Präsenzunterrichts informieren.

  • Alle Schülerinnen und Schüler erhalten möglichst im selben Umfang Präsenz- und Distanzunterricht. Dabei sind konstante     Lerngruppen zu bilden.
  • Für das gesamte aus Präsenz- und Distanzunterricht bestehende Unterrichtsangebot gelten auch im Wechselmodell die jeweiligen Stundentafeln und Kernlehrpläne.
  • In den Präsenzphasen des Unterrichts sollte nach Möglichkeit der Unterricht in Deutsch, Mathematik sowie der Sachunterricht im Vordergrund stehen. Grundsätzlich können jedoch alle Fächer sowohl im Präsenz- als auch im Distanzunterricht erteilt werden.
  • Bei den festzulegenden Intervallen zwischen Präsenz- und Distanzunterricht erhalten die Schulen Gestaltungsspielräume.
  • Zeitintervalle, bei denen Schülerinnen und Schüler länger als eine Woche lang keinen Präsenzunterricht erhalten, sind unzulässig.
  • Die Entscheidung über die konkrete Ausgestaltung des Wechselmodells trifft die Schulleitung.
  • Für Schülerinnen und Schüler, für die die Eltern an den Tagen des Distanzunterrichtes keine Betreuung ermöglichen können, ist eine pädagogische Betreuung zu gewährleisten. Hierfür ist eine Anmeldung erforderlich.
  • Das Angebot steht Kindern mit OGS- bzw. Betreuungsvertrag zu den im Normalbetrieb üblichen Zeiten zur Verfügung. Für Kinder ohne OGS- bzw. Betreuungsvertrag kann sie im Rahmen der Unterrichtszeiten in Anspruch genommen werden.

So sieht die konkrete Umsetzung der Vorgaben für die beiden Wochen ab dem 22.02.21 bis zunächst zum 05.03.21 an unserer Schule aus:

  • Jede Klasse wird in zwei Gruppen A und B geteilt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Tauschwünsche entgegen nehmen können. Die Kinder nehmen tageweise wechselnd am Präsenz- bzw. Distanzunterricht teil.
  • Gruppen A: montags und mittwochs sowie Freitag, den 26.02.21 Präsenzunterricht; dienstags und donnerstags sowie Freitag den 05.03.21 Distanzunterricht.
  • Gruppen B: dienstags und donnerstags sowie Freitag den 05.03.21 Präsenzunterricht, montags, mittwochs sowie Freitag, den 26.02.21 Distanzunterricht.
  • Alle Schülerinnen und Schüler haben an den Präsenztagen jeweils vier Stunden Unterricht.
  • Weiterhin stehen Lernmaterialien für die Tage des Distanzlernens auf den Klassenpadlets bereit
  • Die Klassenlehrerinnen und -lehrer informieren Sie zeitnah über die Klasseneinteilung und ggf. über andere organisatorische Dinge.


Wenn Sie eine Betreuung Ihres Kindes während des Distanzunterrichts benötigen, melden Sie den Bedarf mit dem entsprechenden Formular (siehe Anhang, kann von der Homepage der Schule heruntergeladen werden) an.
Schicken Sie das ausgefüllte Formular bitte an folgende Email-Adresse:


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Der Betreuungsbedarf muss spätestens bis Freitag, den 19.02.21 um 12.00 Uhr zurückgemeldet werden!


Erneut sagen wir Ihnen „vielen Dank!!“ für Ihr Verständnis Ihre Mitarbeit!


Herzliche Grüße


Wolfgang Linz                                       Thorsten Nebel

Termine

Mi, 30. Jun. 00:00
Zeugnisausgabe Kl. 1/2
Do, 01. Jul. 08:15 -
gemeinsamer Gottesdienst
Fr, 02. Jul. 00:00
Zeugnisausgabe Kl. 3/4
Fr, 02. Jul. 08:15 -
gemeinsamer Gottesdienst
Mo, 05. Jul. 00:00
Sommerferien
Di, 06. Jul. 00:00
Sommerferien
Mi, 07. Jul. 00:00
Sommerferien
Do, 08. Jul. 00:00
Sommerferien
Fr, 09. Jul. 00:00
Sommerferien
Sa, 10. Jul. 00:00
Sommerferien

Kalender

Juni 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

st-wenden

ts-rothemuehle

Go to top